Deutscher IPTV Award 2009

Die Gewinner des Deutschen IPTV Awards in diesem Jahr

Innovativste Technologie:
MovingIMAGE24 VideoManager von MovingImage24

Der Videomanager von MovingIMAGE24 konnte die Jury durchweg überzeugen. Die Vielzahl der Module für die Video Online Redaktion, die Möglichkeit der intelligenten Gestaltung von praxisnahen Geschäftsabläufen und Rechteverwaltungen, die Observation der Videoserver und Überwachung und Kontrolle der Videoübertragung bis hin zu einem anpassbaren IPTV Player zeigen auf, welcher enorme softwaretechnische Umfang bereits nach wenigen Jahren der IPTV Technologie notwendig ist, um State-Of-The-Art anbieten zu können. MovingIMAGE24 kann all diese Features bereits heute bieten und verfolgt konsequent das Ziel zur Umsetzung einer vollständig Web-basierten integrativen und kollaborativen Wertschöpfungskette im IPTV.
Bestes Design:
Mercedes-Benz.tv 2.0 von Scholz & Volkmer GmbH

Die Macher von Mercedes-Benz.tv verbinden das Beste aus beiden Welten. Das Angebot bietet die aktuellen Vorteile von Internet-TV, wie Video on Demand, Suchfunktionen, Sortiermöglichkeiten sowie Social Functions und ist dabei genauso einfach navigierbar wie herkömmliches Fernsehen.
Der TV-Beitrag ist der Hero der Anwendung – er steht im Zentrum des Designs. Das einfache Menu und die großzügig gestalteten Navigationselemente passen sich ihm als Overlays an. Das Grundkonzept der Reduktion und Simplizität zieht sich konsequent durch die gesamte Anwendung und bietet damit eine hochwertige User Experience.
Emotional ansprechende Features, wie die individuelle Farbcodierung der Kanäle, der Wechsel der Farbstimmung des Browsers über das Motion Light, moderierte Beiträge und die hohe Videoqualität  intensivieren den Filmcharakter und machen Mercedes-Benz.tv erneut zu einem modernen und faszinierenden Markenerlebnis mit Premium-Anspruch im Netz.

 

Bestes Geschäftsmodell:
WebTV über Fotografie: FotoTV von FotoTV. / Stellar Attractions GmbH

Foto TV zeigt auf, dass das Geschäftsmodell Paid Content erfolgreich funktionieren kann. Sie stellt den Content in den Vordergrund und kann diesen auch direkt monetarisieren ohne auf entwertende Werbe- oder Sponsoring-Modelle setzen zu müssen. Mit spannenden Themen auch und gerade für eine Nischenzielgruppe können loyale Zuschauer gewonnen werden, die bereit sind, für exklusiven Content zu bezahlen. Foto TV verdeutlicht, dass Foto TV das weltweit größte WebTV in seinem Themenspektrum ist. Durch die Monetarisiersform kann Herstellerneutralität und Authentizität überzeugend dargestellt werden. Foto TV profitiert zudem von der steigenden Zahl der Anhänger qualitativ hochwertiger Fotographie.
Innovativstes Format:
Digital Concert Hall von argonauten G2 GmbH

Musikfernsehen war schon immer ein Garant großer Einschaltquoten. Doch das bezog sich bis dato nur auf die so genannte Unterhaltungsmusik. Das IPTV Angebot von Digital Concert Hall kann auf wunderbare Weise demonstrieren, dass die Ausdruckskraft und Perfektion der klassischen Musik einen Wert für sich hat und begeistert damit Tausende von Liebhabern auf der ganzen Welt. Dabei konzentrieren sich der Bild- und Tonregisseure von Digital Concert Hall auf das Können der Berliner Philamoniker und die Atmosphäre im Konzertsaal. Alles andere würde von der Reinheit des Ereignisses ablenken. So simpel und doch so herausfordernd, denn die eingesetzte Technik reizt das technisch Machbare im IPTV bis auf das letzte Bit aus. Ergebnis ist ein hervorragendes Klang- und Bilderlebnis, fast so als hätte man eines der begehrten Plätze im Konzertsaal in der Herbert-von Karajan-Straße in Berlin ergattert.
Zuschauerpreis:
Ehrensenf von ravenrocker GbR

Sonderpreis:
Jawed Karim (Mitbegründer von youtube)

 

Die Location

Location DIPTV Award 2009

Oranienburger Str. 18, 10178 Berlin Mitte

 

Location on GoogleMaps

Die Verleihung des 3. Deutschen IPTV-Awards findet im Berliner Standort der SAINT ELMO’S Entertainment statt. Mitten im Herzen der Hauptstadt-Metropole bieten die ehemaligen Räume des illustren Vereins „Ressource zur Unterhaltung“ einen Rundumblick über die Dächer Berlins und eine große Dachterasse.

 

Berlin, 27. November 2009

Rund 150 Gäste sind gestern Abend zur Verleihung des
dritten Deutschen IPTV Awards nach Berlin-Mitte gekommen. In sechs unterschiedlichen Kategorien (bestes Geschäftsmodell, innovativste Technologie, innovativstes Format, kreativstes Design, Sonderpreis, Zuschauerpreis) wurden wieder herausragende IPTV-Angebote ausgezeichnet. Moderiert wurde die Preisverleihung von MTV-Moderator
Joko alias Joachim Winterscheidt.

Die Entscheidungen in den fünf Kategorien fiel der Jury dieses Jahr deutlich schwerer,
da die Einreichungen zum Award verglichen mit den Vorjahren qualitativ noch einmal deutlich besser geworden sind.

 

Der Zuschauerpreis, den Ehrensenf erhalten hat, wurde von den Medienpartnern (horizont.net, w&v, digitalfernsehen.de) bzw. deren teilnehmenden Leserschaft/User-Community mit mehr als 12.000 Votings eindeutig bestimmt.

„Wir freuen uns sehr, dass wir nach über vier Jahren und fast 1000 Sendungen die Zuschauer für uns gewonnen haben. Gerade in diesem schnelllebigen Medium ist es
ein Qualitätsbeweis, dass die Zuschauer sich aktiv jeden Tag für ,Ehrensenf’ entscheiden und so zahlreich für uns abgestimmt haben. Das ist ein großes Kompliment für uns und wir sind stolz, diesen hochkarätigen Preis gewonnen zu haben“, sagte „Ehrensenf“-Produzentin Carola Sayer von „ravenrocker“, die gestern Abend vor Ort den Zuschauerpreis entgegennahm.

 

Die Preisverleihung 2009

  •      

Anschließendes Get togehter

Nach der Verleihung hatten die Gäste die Chance sich über den Award auszutauschen.

  •  
  •  
  •  
  •  
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s