Workshop 17.April 2013: Crowdinvesting, Rechtliche Aspekte

Crowdinvesting ist derzeit eines der beherrschenden Themen der digitalen Gesellschaft. Mit Crowdinvesting können Produzenten ihre Filmprojekte von vielen Internetnutzern finanzieren lassen. Der Investor wird zum Co-Produzenten und wird an den späteren Erträgen beteiligt. Die Methode hat seinen Ursprung in den USA, wo sich dortige Crowdfunding Plattformen wie Kickstarter oder Indigogo mit immer höheren Projektsummen überschlagen, die erfolgreich akquiriert worden sind.

Rechtliche Aspekte, brauchen wir ein JOBS Act für Deutschland?

Doch so einfach mit dem Geldeinsammeln ist es nicht. Viele rechtliche Fragen müssen vorab geklärt sein, will man nicht Gefahr laufen, mit dem Gesetz in Konflikt zu kommen. Der Gesetzesgeber hat einige Hürden in den Weg gelegt, zum Schutz der Anleger.

Doch was bei Anlagen jenseits von 10.000€ pro Anleger sicher gerechtfertigt ist, sollten die strengen Vorgaben auch für Anlagen diesseits von 100€ gelten? Viele Unternehmen mit Geldbedarf bleiben derzeit auf der Strecke, denn die Banken sind angesichts blamabler Vergangenheit sehr vorsichtig geworden, wenn es ums Geldleihen geht. So könnte das Crowdinvesting eine Chance für Innovation und Unternehmertum bieten.

Die Amerikaner haben das Potenzial erkannt und vereinfachten den Prozess der Geldakquise per Crowdinvestment. Sie erhoffen sich einen neuen Impuls für neue Arbeitsplätze und Wirtschaftswachstum insbesondere im Bereich chancenreicher Ideen.

In Deutschland bedarf es ein kostspieles, geprüftes Verkaufsprospekt und eventuell auch eine BAFIN Genehmigung, wenn man Crowd Investment betreibt. Für viele kleine Projekte völlig überdimensioniert.

Sind die derzeitigen Gesetze zu streng? Sind die Reglements berechtigt oder ein Hindernis für den Wirtschaftsstandort Deutschland?

Diskutieren Sie mit!

Grund genug sich der Sache im Rahmen eines Workshops näher anzuschauen. Der Eintritt ist frei, Anmeldung erforderlich. Diskutieren und streiten Sie mit am 17. April in Berlin bei der IHK, Fasanenstr. 85.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s