Workshopreihe München: Sportwetten im IPTV

Donnerstag, 23. September 2010

DIPTV Workshopreihe 2010 in München

Sportwetten und IPTV

Mit freundlicher Unterstützung der Kanzlei Lovells

Pferderennen, Fußball, Basketball, Golf, Tennis – kaum eine Sportart, die nicht für Sportwetten geeignet ist. Für viele wird durch Sportwetten der Sport erst richtig interessant, weil das Sportergebnis so unmittelbar mit einem persönlichen finanziellen Gewinn oder aber auch Verlust verbunden ist. Die Bewegtbildübertragung spielt im Bereich der Sportwetten eine entscheidende Rolle, da das Ergebnis so direkt am Bildschirm verfolgt werden kann. Aufgrund der Möglichkeit zur Interaktivität ist IPTV im Bereich der Sportwetten besonders interessant. Wie kann ich eine IPTV basierte Wettbörse installieren, welche rechtlichen Aspekte sollte ich beachten, welche technischen Voraussetzungen sollten vorherrschen und wie komme ich an Bildrechte und Konzessionen heran? Welche Restriktionen gibt es und wie verhält es sich mit ausländischen Anbietern? Diese und andere Fragen werden wir im Rahmen des Workshops „Sportwetten mit IPTV“ mit Ihnen diskutieren.

 

Eventnummer M10-SPORTWETTEN
Ort Rechtsanwaltskanzlei Lovells LLP
Karl-Scharnagl-Ring 5
80539 München
Zielgruppe und Ziele Der Workshop richtet sich an Wettbörsen, Sportrechteinhaber, IPTV Produktionsfirmen und alle, die Sportwetten für die Verwertung von Sportcontent betreiben. Hochkarätige Referenten der IPTV- und Sportszene liefern spannende Vorträge und stehen als Diskussionspartner zur Verfügung. Sie geben wertvolle Erfahrungen weiter, zeigen konkrete Geschäftsmöglichkeiten auf und diskutieren direkt mit den Teilnehmern ihre Fragen und Ideen. Ziel ist es, Impulse zu setzen, um innovative IPTV-Ideen zu generieren, Kontakte in die Branche zu knüpfen und Projekte im Verbund umzusetzen.
Methodik Referat, Diskussion, Fallbeispiele
Themenschwerpunkte Geschäftsmodelle, Format, Technologien, Recht
Extras Die Teilnahme enthält Zugriff auf Dokumentation bzw. Videoaufzeichnung, Get-Together
Preise 90,-Eur + Mwst, eine Registrierung unter http://www.diptv.org erforderlich.
Anmeldung Bis zum 20.09.10 können Sie sich anmelden: online unter http://www.diptv.org
13:30 Einlass, Abgleich mit der Anmeldung
14:00 Begrüßung
Dr. Stefan Schuppert
Partner, Lovells LLP
Alexander Schulz-Heyn
Vorstandsvorsitzender, Deutscher IPTV Verband e.V.
Dr. phil. Dirk Jungels
Dozent, TU München – Lehrstuhl für Sport, Medien und Kommunikation
14:15 Sportwetten – ein rechtlicher Überblick
Dr. Stefan Schuppert
Partner, Lovells LLP
14:45 Privates versus staatliches Wettangebot
Jörg Wacker
Geschäftsführer, Sportcasa GmbH
15:15 Dos and Dont’s im Sportwettengeschäft
Ralph Clemens Martin
Geschäftsführer, EMIRAT AG
15:45 Kaffeepause
16:15 IPTV bei Online-Pferdewette
Sascha Multerer
Geschäftsführer, Pferdewetten-Service.de GmbH
16:45 Sportwettmanipulationen – Realität und Ausblick
Andreas Krannich
Managing Director Marketing & Strategy, Sportradar
17:15 Podiumsdiskussion: Sportwetten – Lukrativ oder Skandalös?
Mit den Referenten und Teilnehmern
Moderiert von
Dr. Stefan Schuppert
Partner, Lovells LLP
18:00 Zusammenfassung und Ausblick
18:15 Get-Together
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s