DIPTV Cinema Berlin zum 65. Geburtstag von Rainer W. Fassbinder

DIPTV Cinema Berlin zum 65. Geburtstag von Rainer W. Fassbinder

Freitag, 28.05.10, 19-24 Uhr
Samstag, 29.05.10, 19-24 Uhr
Sonntag, 30.05.10, 19-24 Uhr

Schloss Sacrow
Krampnitzer Straße 33
14469 Potsdam

In der Filmreihe AugenBlicke im Schloss unter Leitung von Joachim von Vietinghoff zeigen wir vom 28.05.10 bis 30.05.10 Rainer Werner Fassbinders Meisterwerk

Berlin-Alexanderplatz

„Viele Filme machen damit mein Leben zum Film wird.“

Unter diesem Motto schuf Fassbinder innerhalb von 16 Jahren mehr als 50 Filme und Dokumentationen und spielte selbst bei 16 Filmen mit. Einer seiner bekanntesten Werke ist zweifelsohne Berlin Alexanderplatz, eine 14 teilige Fernsehverfilmung des Romans von Alfred Döblin.

Das Lexikon des internationalen Films beschreibt den Mehrteiler wie folgt:
„In seiner umfangreichen Fernsehverfilmung des sprachgewaltigen Romans von Alfred Döblin (1878-1957) collagiert Fassbinder eine faszinierende, äußerst bildstarke Vision von Stadt und Menschen, eine düstere Reise durch die „dunkle Nacht der Seele“, die sich nah an die Vorlage hält, ohne ihr dabei sklavisch zu folgen. Durch eine äußerst differenzierte, vom Roman losgelöste und trotzdem seine Struktur und Atmosphäre bewahrende Dramaturgie wird er dem Werk und seinen vielfältigen Sprachebenen gerecht. Stil und Ton der Inszenierung wechseln häufig, zahlreiche Bildsymbole verweisen auf die unterschwellig vorhandene Passionsgeschichte.“

Der Mehrteiler ist im Besitz der Rainer Werner Fassbinder Foundation. Juliane Lorenz, die selbst für den Schnitt des Films verantwortlich zeichnet und heute die Direktoring der Stiftung ist, wird zu Gast sein.

Nach 14 teilen Berlin Alexander Platz am Sonntag Nacht werden wir dann alle um 0 Uhr auf den Meister den Neuen Deutschen Films anstossen.

DIPTV Cinema Berlin zum 65. Geburtstag von R.W. Fassbinder

Liebe Freunde des IPTV, liebe Freunde des guten Films,

der Deutsche IPTV Verband e.V. ist glücklich und hat die Ehre die wunderbare Veranstaltungsreihe AugenBlicke des Kulturfördervereins Ars Sacrow e.V. zu unterstützen.

Ars Sacrow wurde von engagierten Bürgern gegründet, denen insbesondere das Schloss Sacrow bei Potsdam am Herzen liegt. Um dem Schloss die Aufmerksamkeit zu schenken, der es gebührt, bietet der Verein regelmäßig kulturelle Veranstaltungen dem geneigten Publikum.

Zweifellos ist ein besonderes Highlight die Veranstaltungsreihe AugenBlicke. Unter der Leitung des mehrfach ausgezeichneten Produzenten Joachim von Vietinghoff werden cinastische Ausnahmewerke aufgeführt. In der Regel kommen die Filmeschaffenden persönlich zur Aufführung und erzählen, was gutes Kino ausmacht. Das Schloss bietet dabei eine faszinierenden Kulisse und macht jeden Kinoabend zu einem einzigartigen Erlebnis.

Der Deutschen IPTV Verband e.V. ist Mitglied von Ars Sacrow e.V. und Medienpartner der Veranstaltungsreihe.
Mit AugenBlicke startet der Deutsche IPTV Verband e.V. seine Veranstaltungsreihe DIPTV Cinema.

Wie Sie sich vorstellen können, sind die Veranstaltungen hoch begehrt. Der Deutsche IPTV Verband e.V. konnte allerdings vier Plätze für seine Mitglieder stetig reservieren. Die Veranstaltung ist für DIPTV Mitglieder kostenfrei. Bitte schreiben Sie eine Email an Herrn Kalesse: s.kalesse@eurotransform.com und erwähnen Sie Ihre Mitgliedschaft beim Deutschen IPTV Verband e.V.

Ihr DIPTV Team

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s