Hamburg 2008 Workshop: IPTV und seine Zuschauer

mit freundlicher Unterstützung des Hans Bredow-Instituts

Ort: Gästehaus der Universität Hamburg
Rothenbaumchaussee 34, D-20148 Hamburg

13:30 Einlass, Abgleich mit der Registrierung auf http://www.forum-iptv.org

14:00 Begrüßung
Prof. Dr. Uwe Hasebrink, Direktor, Hans-Bredow-Institut

Prof. Dr. Robert Strzebkowski, TFH-Berlin

14:15 Fernsehnutzung in digitalen Medienumgebungen: ein Überblick
Prof. Dr. Uwe Hasebrink, Direktor, Hans-Bredow-Institut

14:45 Selektionsstrategien in digitalen Fernsehumgebungen
Dr. Birgit Stark, Österreichische Akademie der Wissenschaften

15:15 IPTV und Web 2.0 aus der Sicht der Nutzer

Dr. Jan Schmidt, Wissenschaftlicher Referent, Hans-Bredow-Institut

15:45 Kaffeepause

16:15 Unstrukturierte Öffentlichkeit
Jens Jessen, Chefredakteur Feuilleton, Die Zeit, Zeitverlag GmbH

16:45 BROADcast – WEBcast – LIFEcast: jetzt sind wir TV!
Zorah Mari Bauer, Geschäftsführerin, zorah mari bauer media art

17:15 Diskussion: IPTV-Nutzung als eigener Kommunikationsmodus?
Moderation: Prof. Dr. Uwe Hasebrink, Direktor, Hans-Bredow-Institut

17:45 Zusammenfassung und Hinweis auf den Deutschen IPTV Award 2008

Alexander Schulz-Heyn, Vorstand, Deutscher IPTV Verband

18:00 Get Together

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s