DIPTV Verband plant IPTV Center in Potsdam-Babelsberg

DIPTV Verband plant IPTV Center in Potsdam-Babelsberg

Der Deutsche IPTV Verband e.V. stellt auf der CeBIT mit dem IPTV Center Potsdam-Babelsberg ein neues Produkt für innovative kleine und mittelständische IPTV Unternehmen vor. Das Zentrum hält den Mietern ein all-inklusive Angebot mit Flat-Rate Streaming, IPTV Studios und Equipment für eine effiziente Produktion und ein kostengünstigen Betrieb von IPTV bereit.

Berlin, den 27. Februar 2009

Der Deutsche IPTV Verband e.V. stellt auf der CeBIT mit dem IPTV Center Potsdam-Babelsberg ein neues Produkt für innovative kleine und mittelständische IPTV Unternehmen vor. Das Zentrum hält den Mietern ein all-inklusive Angebot mit Flat-Rate Streaming, IPTV Studios und Equipment für eine effiziente Produktion und ein kostengünstigen Betrieb von IPTV bereit.

Der Deutsche IPTV Verband wird auf der CeBIT mit einer eigener XXL Homebase auf der WEBciety in Halle 6 (Stand T3.4.1) vertreten sein. Mit dabei sind diversen Mitgliedsunternehmen wie Nacamar, Universal Publishing Production Music, IMS Technology, Mashero und die Technische Fachhochschule Berlin.
Der Schwerpunkt auf dem Gemeinschaftsstand ist neben der Darstellung der IPTV Technologien und Dienstleistungen der Unternehmen die Vorstellung eines neuen IPTV Unternehmenszentrums in Potsdam-Babelsberg.
Das Zentrum ist ein vollkommen neuer Ansatz, um jungen und innovativen Unternehmen Räumlichkeiten zur Entwicklung zu bieten, in denen diese alle Möglichkeiten für die Produktion und der Betrieb von IPTV Inhalten vorfinden:

Bereitstellung von TV Studios und Equipment zur professionellen TV Produktion
Flatrate Breitband Streaming und Serverräume
Austausch der IPTV Unternehmen untereinander
Anbindung an wissenschaftliche Einrichtungen zum Wissenstransfer und Personal-Recruiting

Alexander Schulz-Heyn, Vorstand des Verbands und Initiator des Projektes: „Wir wollen, dass kleine innovative IPTV Unternehmen effektiv ihre Ideen umsetzen können und freuen uns, dass die Stadt Potsdam dieses Konzept mit uns gemeinsam umsetzt. Wir werden diesen Unternehmen aus der Kreativwirtschaft dabei helfen, kompetente Uni und FH Absolventen zu finden und kümmern uns mit Unterstützung von Partnermitgliedern, um die Bereitstellung professioneller aber bezahlbarer Infrastruktur. Wir stellen mit dem IPTV Center in Babelsberg alle relevanten Studio-Einrichtungen zur Verfügung und bieten ein Flat-Rate Streaming Angebot für neue IPTV Sender. In enger Abstimmung mit hiesigen Förderinstitutionen können wir das all-inklusive Paket unseren Mietern zu einem vernünftigen Preis anbieten“.
Die ersten Unternehmen aus den Reihen des mit mehr als 100 Mitgliedern schnell wachsenden Deutschen IPTV Verbandes sind jetzt schon an Bord und für weitere Unternehmen ist noch Platz frei.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s